Keystone logo
NBS Northern Business School Бизнес-администрирование (BA) с упором на управление маркетингом
NBS Northern Business School

Бизнес-администрирование (BA) с упором на управление маркетингом

Hamburg, Германия

7 Semesters

Немецкий

На постоянной основе

Request application deadline

Request earliest startdate

EUR 455 / per month *

В кампусе

* im Monat

Стипендии

Изучите возможности получения стипендии, чтобы помочь финансировать учебу

Введение

1

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit.

Die beruflichen Optionen

Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge haben einen umfassenden Einblick in das Unternehmen und begleiten Planung, Steuerung und Kontrolle, sie führen Mitarbeiter und treffen Entscheidungen in Personalfragen. Fachliche und soziale Kompetenz, organisatorisches Geschick und eine selbstständige Arbeitsweise sind unerlässlich. Sie müssen die Interdependenzen zwischen den verschiedenen Abteilungen kennen und in der Lage sein, die daraus resultierenden jeweiligen Probleme zutreffend einzuordnen und die notwendigen strategischen Entscheidungen vorzubereiten.

Маркетинг является неотъемлемой частью делового администрирования и важным компонентом каждой компании. Маркетинг сегодня включает в себя больше, чем классические каналы, такие как рекламные ролики или печатные кампании. Цифровые медиа и социальные сети стали незаменимыми при создании маркетинговых концепций. Вы научитесь использовать маркетинг как инструмент стратегического корпоративного управления, разрабатывать операционные концепции и воплощать их в конкретные индивидуальные меры. Это обширное углубленное исследование позволяет бизнес-экономистам войти в сферу маркетинга хорошо подготовленным и независимым от отрасли способом.

Die Employability der Absolventen steht bei der NBS immer im Fokus. Diese wird beispielsweise durch das integrierte kostenfreie Seminarprogramm gefördert. Sie denken über eine akademische Karriere nach? Nutzen Sie unsere wissenschaftliche Schriftenreihe für Ihre erste Veröffentlichung!

Die Studieninhalte

Der Studiengang bereitet praxisnah auf die Anforderungen einer unternehmerischen Führungstätigkeit vor und bildet Sie solide in der Methodik wissenschaftlichen Arbeitens aus. Sie werden qualifiziert, in international agierenden Unternehmen oder Organisationen und in kulturell anders geprägten Berufs- und Arbeitsfeldern erfolgreich tätig zu werden, indem internationale Fragestellungen in allen dafür geeigneten Lehrveranstaltungen integriert werden.

Das Studium lässt sich gedanklich in zwei Phasen gliedern: In den ersten drei Semestern gibt es ausschließlich Grundlagenmodule. Schwerpunkt ist die Vermittlung des für den weiteren Studienweg notwendigen Basiswissens in den Bereichen Methodik, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Mathematik und Recht. Auch in den höheren Semestern bauen Sie parallel zu Ihren Studiengangspezialisierungen Ihr betriebswirtschaftliches Know-how weiter aus.

Die schnellere Vernetzung der Studieninhalte wird vor allem dadurch gefördert, dass nicht jedes Modul in Form einer Klausur geprüft wird: Mindestens ein Modul pro Semester wird durch eine Hausarbeit und/oder Präsentation abgeschlossen. Dies soll vor allem Ihre Methodenkompetenz im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens fördern und Sie in die Lage versetzen, auch bei komplexen Fragestellungen die notwendigen Informationen zu beschaffen und diese kritisch auszuwerten.

Studienverlaufsplan

  1. Semester
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen Marketing
  • Externes Rechnungswesen
  • Wirtschaftsrecht
  • Mathematik I
  • Wissenschaftliches Arbeiten2. Semester
  • Grundlagen Unternehmensführung
  • Grundlagen Personal
  • Finanzierung
  • Internes Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre I
  • Mathematik II3. Semester
  • Grundlagen Logistik
  • Grundlagen Steuern
  • Grundlagen Controlling
  • Volkswirtschaftslehre II
  • Wirtschaftsinformatik
  • Statistik4. Semester
  • Investition
  • Grundlagen SAP
  • Rhetorik & Präsentationstechnik
  • Wirtschaft und Politik
  • Fremdsprache Spanisch oder Französisch
  • Organisation von Eventdienstleistungen5. Semester
  • Projektmanagement
  • Bilanzanalyse
  • Volkswirtschaftslehre III
  • Operations Research
  • Organisation von Tourismusdienstleistungen
  • Public Relations6. Semester
  • Praxissemester7. Semester
  • Unternehmenssimulation
  • Travelmanagement
  • Fallstudie Eventmanagement
  • Bachelorthesis
  • Kolloquium

Studienbeginn

  1. März und alt="1. September eines jeden Jahres

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • ODER Inhaberinnen und Inhaber eines Hochschulabschlusses, der an einer deutschen Hochschule nach einem Studium mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern erworben wurde sowie Personen, die an einer deutschen Fachhochschule die Vorprüfung mit weit überdurchschnittlichem Erfolg bestanden haben
  • ODER Personen, die erfolgreich an einer staatlich geprüften Aufstiegsfortbildung wie Meister/-in; Techniker/-in; Betriebswirt/-in oder Fachwirt/-in teilgenommen haben
  • ODER Inhaberinnen und Inhaber von Befähigungszeugnissen nach der Schiffsoffizier-Ausbildungsverordnung
  • ODER Inhaberinnen und Inhaber von Abschlüssen von Fachschulen nach Maßgabe der Rechtsverordnungen nach §24 Absatz 2 des Hamburgischen Schulgesetzes
  • ODER Personen, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen und eine danach mindestens dreijährige Berufstätigkeit nachweisen und die Studierfähigkeit für diesen Studiengang in einer Eingangsprüfung nachweisen

Regelstudienzeit

7 семестров (42 месяца); Сокращение возможно, если вы ранее прошли обучение, профессиональное обучение или повышение квалификации, признанное государством.

Vorlesungszeiträume und Semesterferien

Das Wintersemester erstreckt sich vom 0alt="1.09. bis zum 3alt="1.0alt="1., das Sommersemester dauert vom 0alt="1.03. bis zum 3alt="1.07. Im Februar und August sowie von Heiligabend bis Neujahr finden weder Lehrveranstaltungen noch Prüfungen statt.

Vorlesungszeiten und -orte

Die Vorlesungen finden werktags tagsüber im NBS-Studienzentrum Quarree und im NBS-Studienzentrum Holstenhofweg statt.

Studiengebühren

Die Studiengebühren werden in 42 Raten in Höhe von 455 Euro im Monat fällig. Daneben wird eine einmalige Prüfungsgebühr in Höhe von 300 Euro für die Durchführung der Bachelor-Thesis erhoben (Gesamtpreis: alt="19.4alt="10 Euro). Ein Semesterticket ist in den Studiengebühren bereits enthalten.

О школе

Вопросы

Похожие курсы